Anzeige

Qupil 1.1 - Neue Funktionen für tippfaule Lehrer

Hauptfenster_kleinAm 21.01.2010 ist die neue Version 1.1 von Qupil erschienen. Wer mit vielen Schülern gesegnet ist und seinen Unterricht gründlich vor- und nachbereitet und dokumentiert, kommt um viel Tipp- bzw. Schreibarbeit nicht herum. Hier setzt die neue Version 1.1 an, um das Erzeugen von häufig benötigten Dokumenten zu automatisieren. Mit dem neuen Veranstaltungsmanager wird z.B. das Erzeugen einer Programmübersicht zu einem Vorspiel mit eigenen Schülern zum Kinderspiel. Mit wenigen Mausklicks können die zuvor für Schüler eingetragen Werke zu einem Programm zusammengestellt und in ein PDF Dokument exportiert oder ausgedruckt werden. Ist ein Vorspiel erledigt kann Qupil unter anderem auf Wunsch automatisch die Teilnahme an der Veranstaltung als Aktivität bei den entsprechenden Schülern eintragen. Mit der neuen Funktion "Vorspielkandidaten" hat der Pädagoge eine gute Übersicht welcher Schüler wieder einmal vorspielen sollte. Auch der aktuelle Stundenplan kann nun in einem Dokument ausgegeben werden.
Wer die neue Version 1.1 benutzen möchte wählt einfach den passenden Download für sein Betriebsystem (MacOSX ist im moment leider noch nicht dabei, wird aber nachgeliefert).
Eine Liste der Hauptfunktionen mit passenden Bildschirmfotos sind auf der Projektseite von Qupil zu finden. Die Entwicklung von Qupil kann in der Versionshistorie verfolgt werden.
Anzeige
Anzeige